Shop

CD: Trucker Punk

Trucker Punk, der dritte Longplayer der Kosmonauten, ist ein echtes Konzeptalbum. Hörspielszenen und Songs vermählen sich zu einem heißen Tanz aus spannender Erzählung und mitreißender Musik. Ein Roadmovie für die Ohren–halb Hörspiel, halb Musikalbum, ganz Kunst. Als die Kosmonauten ihr erstes Konzert auf amerikanischem Boden spielen, werden sie vom Publikum gnadenlos ausgebuht. Schnell machen sie den Grund für den katastrophalen Auftritt aus: Der Düsenhelastokopter, ihre ferro-trigitale Stimmungsmaschine, wurde von kriminellen Truckfahrern gestohlen. Jetzt heißt es, selbst einen Truck zu besorgen und die Verfolgung aufzunehmen. Was folgt, ist eine irre Jagd quer über die Highways der USA, gespickt mit Intrigen, Unfällen, Glück – und natürlich jeder Menge Spaß.

Musikalisch schlagen die vier Leipziger auf Trucker Punk neue Wege ein, ohne jedoch ihre instrumentalen Wurzeln und vor allem ihren Humor einzubüßen. Sie bleiben ihrem Mix aus Surf, Country, Folk und Balkansounds treu, erweitern ihn aber gewinnbringend um eine deftige Rock-Komponente. Dabei sind Einflüsse von Garage über Grunge bis hin zu Stoner-Rock hörbar. Im Gegensatz zu den älteren Kosmonauten-Alben dominieren Gesangsstücke, Kosmonauten-Fans der ersten Stunde kommen mit Instrumentals wie „Halunken-Csardas“, „Ein Leben für die Show“ und „Gamsbartrock“ dennoch voll auf ihre Kosten.

English summary: Sex and Trucks and Rock ’n‘ Roll!

Price: 15,00 €

Loading Updating cart…

Download: Trucker Punk

Geiles Hammer-Album für alle, die keinen CD-Player besitzen. Nachteil: Kein Booklet. Vorteil: Kein Porto. Nach Zahlungseingang wird ein Downloadlink versendet.

Price: 13,00 €

Loading Updating cart…

CD: Go West

Fünf Jahre nach dem mittlerweile vergriffenen Erstlingswerk erschien mit Go West das zweite Album der Kosmonauten. Wie gewohnt gibt es feinste Instrumentalmusik im Stil der 60er auf die Öhrchen. Natürlich ist das längst nicht alles! Anlehnungen an Donkosakenchöre, psychedelische Hippiemusik, Funk, Science-Fiction-Sounds, Autofahrmusik, DDR-Rock, Gipsyswing, Exotica-Klänge und Adventsglocken machen das Album zu einem Hörerlebnis, das mit seiner liebevollen Aufbereitung jede Major-Produktion um Längen schlägt. Wie der Titel bereits erahnen lässt, liegt das Herzstück der LP auf Spaghettiwesternmusik – akustische Gemälde zu denen Pierre Brice, Lex Barker, Gojko Mitić und Terence Hill Modell standen. Mit dem Song „Zigeunerschnitzel“ setzen wir uns ein Denkmal und sichern uns vermutlich die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame in Cleveland, Ohio – dann heißt es endgültig: „die Kosmonauten – Go West“!

After 5 years we delivered our new album, Go West. In addition to delivering the finest instrumental music in the style of the 60s, you’ll hear allusions to Cossack choirs, psychedelic hippie music, funk, sci-fi sounds, car driving music, East-German rock, gypsy swing, exotica sounds and Christmas bells. Above all else, the core sound of this disc is spaghetti western music – acoustic paintings influenced by Pierre Brice, Lex Barker, Gojko Mitic, and Terence Hill.

Price: 12,00 €

Loading Updating cart…

Download: Go West

Weil eine CD schlecht ins Handy passt, gibt’s hier den Sound der Prärie zum Download. Nach Zahlungseingang wird ein Downloadlink versendet.

Price: 10,00 €

Loading Updating cart…

Schallplatte: Waka Tapu/Der Planet aus dem Weltraum

Es handelt sich um ein Splitalbum mit den Leonites, wobei jede Kapelle eine Seite bespielen durfte. Die Musik der Kosmonauten orientiert sich dabei am Soundideal der 60er. So wurden alle Stücke zusammen eingespielt und ausschließlich originale Mikrofone von damals verwendet. Stilmäßig ordnet sich Waka Tapu in die Exotica-Welle der 50er und 60er Jahre ein und spielt bewusst mit zeitgenössischen Klischees: Der Hörer surft entlang palmengesäumter Sandstrände, die der letzte Strahl der untergehenden Sonne in ein kräftiges Rot taucht, durchstreift feuchtheiße Urwälder, um Kannibalen beim Verzehr ihres schrecklichen Mahles im Schatten eines gigantischen Götzen beizuwohnen, und wiegt seine ermatteten Glieder im Reigen der spärlich bekleideten Körper junger Polynesierinnen. Es wären nicht die Kosmonauten, wenn nicht eine gehörige Portion Rock’n’Roll und Humor das Kunstwerk zu einem neuen Höhepunkt des Sexy Surf kulminieren ließen.

English summary: You definetly have to buy this highlight of Sexy Surf Music!

 

Price: 18,00 €

Loading Updating cart…

Download: Waka Tapu/Der Planet aus dem Weltraum

Sexy Surf und Südsee – diese Kombination funktioniert auch in Form von Einsen und Nullen. Nach Zahlungseingang wird ein Downloadlink versendet.

Price: 13,00 €

Loading Updating cart…

Button: Nackedei

Old Price: 1,50 €

Price: 1,00 €

You save: 0,50 €! (33.33%)

Loading Updating cart…
Sale

Button: Mädchen

Old Price: 1,50 €

Price: 1,00 €

You save: 0,50 €! (33.33%)

Loading Updating cart…
Sale

Button: Kosmonaut

Old Price: 1,50 €

Price: 1,00 €

You save: 0,50 €! (33.33%)

Loading Updating cart…
Sale

Alle drei Buttons

Old Price: 4,00 €

Price: 2,50 €

You save: 1,50 €! (37.50%)

Loading Updating cart…
Sale