CD: Go West

Fünf Jahre nach dem mittlerweile vergriffenen Erstlingswerk erschien mit Go West das zweite Album der Kosmonauten. Wie gewohnt gibt es feinste Instrumentalmusik im Stil der 60er auf die Öhrchen. Natürlich ist das längst nicht alles! Anlehnungen an Donkosakenchöre, psychedelische Hippiemusik, Funk, Science-Fiction-Sounds, Autofahrmusik, DDR-Rock, Gipsyswing, Exotica-Klänge und Adventsglocken machen das Album zu einem Hörerlebnis, das mit seiner liebevollen Aufbereitung jede Major-Produktion um Längen schlägt. Wie der Titel bereits erahnen lässt, liegt das Herzstück der LP auf Spaghettiwesternmusik – akustische Gemälde zu denen Pierre Brice, Lex Barker, Gojko Mitić und Terence Hill Modell standen. Mit dem Song „Zigeunerschnitzel“ setzen wir uns ein Denkmal und sichern uns vermutlich die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame in Cleveland, Ohio – dann heißt es endgültig: „die Kosmonauten – Go West“!

After 5 years we delivered our new album, Go West. In addition to delivering the finest instrumental music in the style of the 60s, you'll hear allusions to Cossack choirs, psychedelic hippie music, funk, sci-fi sounds, car driving music, East-German rock, gypsy swing, exotica sounds and Christmas bells. Above all else, the core sound of this disc is spaghetti western music - acoustic paintings influenced by Pierre Brice, Lex Barker, Gojko Mitic, and Terence Hill.

Price: 12,00 €

Loading Updating cart...