CD: Trucker Punk

Trucker Punk, der dritte Longplayer der Kosmonauten, ist ein echtes Konzeptalbum. Hörspielszenen und Songs vermählen sich zu einem heißen Tanz aus spannender Erzählung und mitreißender Musik. Ein Roadmovie für die Ohren–halb Hörspiel, halb Musikalbum, ganz Kunst. Als die Kosmonauten ihr erstes Konzert auf amerikanischem Boden spielen, werden sie vom Publikum gnadenlos ausgebuht. Schnell machen sie den Grund für den katastrophalen Auftritt aus: Der Düsenhelastokopter, ihre ferro-trigitale Stimmungsmaschine, wurde von kriminellen Truckfahrern gestohlen. Jetzt heißt es, selbst einen Truck zu besorgen und die Verfolgung aufzunehmen. Was folgt, ist eine irre Jagd quer über die Highways der USA, gespickt mit Intrigen, Unfällen, Glück – und natürlich jeder Menge Spaß.

Musikalisch schlagen die vier Leipziger auf Trucker Punk neue Wege ein, ohne jedoch ihre instrumentalen Wurzeln und vor allem ihren Humor einzubüßen. Sie bleiben ihrem Mix aus Surf, Country, Folk und Balkansounds treu, erweitern ihn aber gewinnbringend um eine deftige Rock-Komponente. Dabei sind Einflüsse von Garage über Grunge bis hin zu Stoner-Rock hörbar. Im Gegensatz zu den älteren Kosmonauten-Alben dominieren Gesangsstücke, Kosmonauten-Fans der ersten Stunde kommen mit Instrumentals wie „Halunken-Csardas“, „Ein Leben für die Show“ und „Gamsbartrock“ dennoch voll auf ihre Kosten.

English summary: Sex and Trucks and Rock 'n' Roll!

Price: 15,00 €

Loading Updating cart...